Vermögensverwalter Dr. Nikolaus Braun und Stefan Heringer

Wir sind Senior Partner und Vermögensverwalter in der Deutschen Wertpapiertreuhand. Gleichzeitig sind wir geschäftsführende Gesellschafter der Neunundvierzig GmbH.

Seit mehr als 15 Jahren sind wir in Banken und dem Wertpapiergeschäft tätig. Nachfolgend finden Sie unsere Lebensläufe und ausführliche Informationen zu unserer Tätigkeit in der Deutschen Wertpapiertreuhand.

Dr. Nikolaus Braun und Stefan Heringer über ihren Werdegang und ihre Geschäftsphilosophie:

Seit mehr als fünfzehn Jahren beraten wir vermögende Familien beim langfristigen und strategischen Erreichen ihrer finanziellen Ziele. Die letzten neun Jahre gemeinsam als Teil eines Teams. Kern unserer Arbeit ist immer eine rationale und finanzwissenschaftlich orientierte Kapitalanlage. Wir wollen nicht einfach das Vermögen unserer Kunden vermehren, wir wollen, dass unsere Mandanten durch Ihr Vermögen gelassen genießen können und mehr Lebensqualität erreichen.

Nikolaus Braun

Lebenslauf

  • Promotion zum Dr. phil. an der LMU München
  • Trainee der Commerzbank München zum Filialleiter
  • Filialleiter Commerzbank München
  • Filialdirektor Commerzbank München
  • Niederlassungsleiter quirin bank München
  • Geschäftsführender Gesellschafter der Neunundvierzig Honorarberatung
  • Senior Partner und Vermögensverwalter der Deutschen Wertpapiertreuhand

Stefan Heringer

Lebenslauf

  • Finanzberater Dresdner Bank
  • Private Banker / zertifizierter Wertpapier-Spezialist Dresdner Bank
  • Honorarberater quirin bank
  • Geschäftsführender Gesellschafter der Neunundvierzig Honorarberatung
  • Senior Partner und Vermögensverwalter Deutsche Wertpapiertreuhand

Senior Partner und Vermögensverwalter

Als Vermögensverwalter und Senior Partner in der Deutschen Wertpapiertreuhand erbringen wir die Vermögensverwaltung und weitere Wertpapiergeschäfte für Sie. Wir beraten und betreuen unsere Mandanten persönlich. Gleichzeitig verfüge wir über die Ressourcen, das Know-how und die Möglichkeiten des gesamten Hauses Deutsche Wertpapiertreuhand.

Deutsche Wertpapiertreuhand

Die Deutsche Wertpapiertreuhand ist eine der führenden Vermögensverwaltungen in Deutschland. Sie wurde von einem ehemaligen Bankvorstand gegründet, mit dem Ziel, Mandanten eine unabhängige Vermögensverwaltung nach dem Prinzip der treuhänderischen Interessenvertretung zu bieten. Die Deutsche Wertpapiertreuhand ist als Partnerschaft organisiert. Die persönliche Beziehung zwischen den Senior Partnern und den Mandanten steht im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns.

Die Deutsche Wertpapiertreuhand ist ein Finanzdienstleistungsinstitut und wird von der Deutschen Bundesbank und von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) beaufsichtigt. Sie ist der Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen (EdW) zugeordnet und Mitglied im Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V. (VuV). Lesen Sie hier mehr über die Deutsche Wertpapiertreuhand.

Geldanlage

Gerne stellen wir unsere Anlage- sowie unsere Geschäftsphilosophie für Sie dar. Lesen Sie hier mehr.

Vermögensverwaltung

Die Vermögensverwaltung ist unsere zentrale Dienstleistung. Darüber hinaus bieten wir Ihnen weitere Wertpapier- und Beratungsdienstleistungen. Lesen Sie hier mehr.